Frühlingsgruß


 

Gnä Frau wünscht einen guten Morgen. 

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „Frühlingsgruß“

  1. Neues von Gnä‘ Frau, wie schön! Wenn auch nur mehr als Ahnung. Danke und Vorfrühlingsgrüße zurück, die Zugehkatze jagte gestrig den verknalltdümmlichen Amselrich, ich schwankte zwischen Bangen und Lachen.
    Herzlichst, Ihre Frau Knobloch.

    1. Gnä Frau ist ein so scharfes Mädel, dass ich sie absichtlich unscharf machen muss, das wäre ansonsten schlecht fürs Auge… Zukünftige Abbildungen werde ich mit einem entsprechenden Warnhinweis versehen. Ach, die armen Amseln, getrieben vom Trieb, da werden sie schon mal dämlich… Die Natur wird’s richten.

      1. Getrieben vom Trieb wird doch jede Kreatur ein wenig dämlich, liegt wahrscheinlich ebenso in der Natur. Und Ihre scharfe Mieze hat mir schon längst die Augen verblitzdingst, keine Bange vor weiteren Schäden. Wobei, scheißherzchenförmige Pupillen wirken so verunkt…
        Gutgelaunte Fleißmeisengrüße (Die Meisen dämeln übrigens genauso so verlenzt herum!), die Ihre, undämelnd.

Ich freue mich auf einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s